Heimsieg mit zittern...

September 8, 2018

Spielbericht F 1 Junioren

 

Am Samstag durften wir den SV Germania Grasdorf zu unserem bereits dritten Heimspiel begrüßen.

Es war ein tolles Spiel und vielleicht waren die ersten 20 Minuten die mit Abstand beste Halbzeit die die Jungs und Mädels in den letzten 2 Jahren gespielt haben. Es gibt so Tage da geht so ziemlich alles vom Übersteiger bis zum satten Traumschuß aus 20 Metern.

 

Nach den ersten 20 Minuten führte man mit 4-1 und das auch hochverdient. In den ersten 10 Minuten der zweiten Hälfte kombinierte die Kids munter weiter und konnte sogar auf 6-1 davon ziehen.

 

 

Doch dann wollte es Grasdorf noch einmal wissen die keineswegs ein schlechtes Spiel machten. Die Jungs aus Grasdorf konnten tatsächlich noch auf 5-6 verkürzen und schafften es das das Spiel noch ein richtiger Krimi wurde.

Nachdem die zweite Halbzeit zu Ende war, war der Jubel groß und man konnte bei einem Eis die 3 Punkte feiern. Sehr erfreulich ist auch das wir in den ersten 4 Spielen 7 verschiedene Torschützen zu feiern hatten was uns in unserem Konzept bestärkt.

 

Unser Kader: Cornelius Reinsch(TW), Henry Fuchs, Jonas Schmidt, Lia Waltemathe, Ben Heitmüller(1),Joshua Neubauer(3),Lennox Kühle(1), Tom Hitzschke, Jonas Zukauskas(1)

Please reload

SCAN UNS!

SC Völksen von 1919 e.V.

Am Sportplatz 13 
31832 Springe OT Völksen

 

      05041.83 22

      kontakt@sc-voelksen.de

Bitte füllt die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder aus.

Sie dienen uns zur besseren Kommunikation und internen Zuordnung.